Bilderzeugung
Bilder werden durch digitale Fotografie, Scannen von Vorlagen oder durch generierte Computerbilder (3D) erzeugt. Aufgrund dieser verschiedenen Quellen sind Rohbilder unterschiedlich in Grösse, Auflösung, Qualität und Farbigkeit.

Bearbeitung
Bevor Bilder für den Druck optimiert werden, kommt die digitale Bildbearbeitung zur Anwendung. Korrekturen der Farbtöne, Entfernung störender Elemente oder Nachschärfung weicher Sujets sind nur ein paar Beispiele von vielen Möglichkeiten.

Retusche | Composing
Hier werden spezielle Techniken wie z.B. für die Hautbearbeitung angewendet (Retusche), einzelne Elemente miteinander kombiniert (Composing) oder Stileffekte erzeugt. Auch hier ist die Vielfalt der Möglichkeiten im Kreativbereich nahezu unbegrenzt.

Optimierung
Bei gedruckten Bildern wird die Farbigkeit / Kontrast durch die Druckart und das Papier beeinflusst. Sujets sollten professionell für die jeweilige Drucktechnologie und Papierart lithografiert bzw. optimiert werden, um die bestmögliche Qualität zu gewährleisten.